Eine US-amerikanische Mutter hat Fotos ihres Sohnes, der in der 14. Schwangerschaftswoche gestorben ist, veröffentlicht.

Eine US-amerikanische Mutter hat Fotos ihres Sohnes, der in der 14. Schwangerschaftswoche gestorben ist, veröffentlicht. Die Bilder haben andere Frauen davon abgehalten, eine Abtreibung durchführen zu lassen. Sharran Sutherland hat die Fotos am 12. Oktober auf Facebook veröffentlicht. Dieser Tag war der errechnete Geburtstermin ihres Sohnes Miran. Sie wollte damit …

Dick und Doof gegen „Ehe für alle“.

Wohlstand für alle, Bildung für alle, Rente für alle, Hitzefrei für alle und Bier für alle. Will ich auch. Eine „Ehe für alle“ will jetzt fast jede Partei im Lande. Auch die Bundeskanzlerin ist offen dafür. Bis jetzt wird Ehe als dauerhafte Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau verstanden. …

Gazastreifen: Neue Eskalation im Nahost-Konflikt.

Viele der Beteiligten im Nahostkonflikt sind nicht ernsthaft an einer Lösung der Streitigkeiten interessiert. Bei ihren Geldgebern in Europa und Nordamerika beteuern palästinensische Politiker seit Jahrzehnten ihren Friedenswillen. In Wirklichkeit aber leben sie weit besser mit dem gegenwärtigen Zustand als mit einem wirklichen Frieden, der einen zukünftigen Staat Palästina sehr …